Laptop Kissen

Laptop Kissen ➔ Störungsfreies surfen an jedem Ort

Als vor etwa 30 Jahren die ersten tragbaren PCs auf den Markt kommen, ist eine neue Ära der Computertechnologie eingeleitet. Heute gibt es kompakte Laptops, die in ihren nahezu uneingeschränkten Anwendungsmöglichkeiten herkömmlichen Desktop-PCs kaum noch nachstehen. Deshalb ist das Laptop für kommunikationsfreudige Zeitgenossen längst zum unverzichtbaren Begleiter in Beruf und Freizeit geworden. Der Begriff „Laptop“ kommt aus dem Englischen und bedeutet wörtlich übersetzt: „auf dem Schoß“. Allerdings ist es unbequem, seinen tragbaren Computer oft und lange auf die Oberschenkel zu legen. Ideale Abhilfe schaffen hier komfortable Laptop Kissen, die mittlerweile in allen denkbaren Variationen angeboten werden.

Wir empfehlen folgende Laptop Kissen:
Belkin F8N044eaBRN

4.4 von 5 Sternen (114 Votes)

— €
(Preis inklusive MwSt.)

Details anzeigen

Hama 00053077

3.8 von 5 Sternen (12 Votes)

— €
(Preis inklusive MwSt.)

Details anzeigen

Belkin F8N143EAESF

4.5 von 5 Sternen (102 Votes)

19,16 €
(Preis inklusive MwSt.)

Details anzeigen

Hama 00053076

4.5 von 5 Sternen (11 Votes)

— €
(Preis inklusive MwSt.)

Details anzeigen

Bosign 261365

4.1 von 5 Sternen (50 Votes)

42,50 €
(Preis inklusive MwSt.)

Details anzeigen

SoBuy

4.1 von 5 Sternen (54 Votes)

— €
(Preis inklusive MwSt.)

Details anzeigen

Bosign 262853

4.5 von 5 Sternen (34 Votes)

28,90 €
(Preis inklusive MwSt.)

Details anzeigen

Belkin F8N143EAKSG

4.4 von 5 Sternen (169 Votes)

19,16 €
(Preis inklusive MwSt.)

Details anzeigen

Weitere Produkte bei Amazon anzeigen

Wir leben im Zeitalter der Informationstechnologie


Längst leben wir im Zeitalter der modernen Informationstechnologie. Die mobile Kommunikation hat die Arbeitswelt in den letzten Jahrzehnten entscheidend verändert. Schnelle Korrespondenz über das weltweit verzweigte Datennetz ist inzwischen ebenso selbstverständlich wie die überaus nützliche Möglichkeit, sich immer und überall via Internet informieren zu können. Die Industrie ist bemüht, mit dieser Entwicklung Schritt zu halten, indem Sie immer mehr und vor allem neues, innovatives Equipment auf den Markt bringt. Manches davon mag vielleicht überflüssig sein, die meisten Gerätschaften aber haben sich als absolut sinnvoll und für die individuellen Anwendungen als durchaus zweckmäßig erwiesen.

Tragbare Computer vermitteln Freiheit und Unabhängigkeit


Notebook Kissen

Ein Notebook vermittelt seinem Nutzer Unabhängigkeit und auch eine gewisse Freiheit. Wo immer er sich gerade befindet, kann er Briefe schreiben, Anfragen beantworten und wichtige Informationen aus dem Internet abrufen. Leistungsstarke Akkus machen seinen tragbaren Computer vom Stromnetz weitgehend unabhängig. Bildschirm und Tastatur sind in einem Gerät vereint. Das spart Platz und Gewicht, vermeidet unnötigen Ballast und ermöglicht die Bedienung eines kompakten Rechners, der überall sofort problemlos eingesetzt werden kann. Trotz dieser raschen Betriebsbereitschaft gehört lästiger Kabelsalat am Gerät und in seiner unmittelbaren Umgebung damit endgültig der Vergangenheit an. Natürlich hat ein Notebook gegenüber einem Desktop-PC auch Nachteile. Zum Beispiel ist die nachträgliche Aufrüstung eines mobilen Rechners nur eingeschränkt möglich und oft mit erheblichem finanziellen Aufwand verbunden ist. Dennoch: Selbst wenn sich die Kapazität der Akkus in einem Laptop in den meisten Fällen relativ schnell erschöpfen mag, sollte mit einem Notebook eigentlich ein in jeder Hinsicht störungsfreies Arbeiten jenseits von Büro und Schreibtisch möglich sein. Daran ändern auch fehlende Laufwerke und nominal weniger USB-Anschlüsse nichts. Den Arbeitsmöglichkeiten mit einem mobilen Rechner sind enorm vielfältig. Hier sind der Vorstellungskraft kaum Grenzen gesetzt.

Arbeiten in Gottes freier Natur


Besitzer tragbarer Computer sind nicht unbedingt an ein Büro oder an einen Schreibtisch gebunden. Zur Abwechslung könnte der gewünschte Arbeitsplatz zum Beispiel gern auch einmal in der Küche sein, vielleicht sogar mit einer demonstrativen Anwendung zwischen Vorsuppe, Hauptgang und Nachspeise. Solche originellen Einsatzmöglichkeiten gibt es genug. Denkbar wäre auch, wenn es Petrus an warmen Sommertagen besonders gut mit uns meint, das geschätzte Notebook seine Dienste bei herrlichem Sonnenschein in Gottes freier Natur verrichten zu lassen. Vorstellbar sind solche originellen Arbeitsplätze durchaus. Nur sind diesem gewünschten Gebrauch natürliche Grenzen gesetzt. Gefahren, die Ihrem Mini-Computer Schaden zufügen können, lauern überall. So sollten Sie zum Beispiel unbedingt darauf verzichten, Ihr kostbares Gerät einfach auf den Rasen abzustellen. Selbst eine Decke als Unterlage schützt nicht vor Feuchtigkeit und weiteren schädlichen Einflüssen und verhindert auch nicht die viel beklagte Unbequemlichkeit beim Schreiben. Also bleibt Ihnen draußen wohl kaum etwas anderes übrig, als den mobilen Rechner in Ihren Schoß zu legen, auf die Knie oder auf Ihre Oberschenkel. So wird es ja meistens auch gehandhabt. Das allerdings ist denkbar unbequem und macht die Arbeit mit dem Notebook schnell zur Qual. Ihr Rücken schmerzt, weil er sich ständig nach vorne beugen muss. Weitere Nachteile sind hinlänglich bekannt: Bei längerem Gebrauch erhitzt sich der Rechner und man spürt die Wärme auf äußerst unangenehme Weise an Knie und Oberschenkel. Hier bietet sich der Einsatz von einem Laptop Kissen förmlich an. Ob im Sitzen oder eventuell auch liegend: Diese segensreiche Erfindung ermöglicht Ihnen ganz sicher ein müheloses sowie gleichermaßen komfortables Arbeiten und schützt Sie außerdem lange vor jeglichen Ermüdungserscheinungen. Und wer gar stolzer Besitzer eines Camping-, Garten- oder Küchenstuhles ist, darf sich sogar als lässiger Müßiggänger betrachten, der sich mit einem Notebook Kissen auf den Knien die perfekte Voraussetzung für leichtes Arbeiten mit seinem mobilen Computer geschaffen hat.

Garantierte Sicherheit gegen Verrutschen


Notebook Kissen von Hama

Wenn auch Sie sich bereits einmal abseits des Schreibtisches mit Ihrem Notebook beschäftigt haben und bei der Arbeit gern ein wenig unabhängiger sein möchten, kennen Sie das Problem: Je länger das Gerät auf Ihren Oberschenkeln oder auf Ihren Knien liegt, umso unangenehmer wird das Arbeiten. Wie schon gesagt: Schnell gibt der portable Rechner die Wärme an Ihre Extremitäten ab, was auf Dauer Ihre Haut arg in Mitleidenschaft zieht. Diese Gefahr sollte man keineswegs unterschätzen, denn sie ist medizinisch mittlerweile längst belegt. Also drohen hier unerfreulicher weise sogar gesundheitliche Risiken. Außerdem wird es Ihnen kaum gelingen, den tragbaren Computer kontinuierlich in eine ruhige Position zu halten, was recht lästig ist und dauerndes Zurechtrücken erforderlich macht. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern erschwert die Handhabung erheblich. Somit strengt die Arbeit auf Dauer übergebührlich an und macht natürlich auch keinen richtigen Spaß. Provisorische Unterlagen, auf denen das Notebook festen Halt findet, wurden zwar schon oft erprobt. Not macht bekanntlich zwar erfinderisch, aber: Erfüllt haben sie ihren Zweck so gut wie nie. Hier schafft selbst ein ebenes Brett als Auflage für den mobilen Rechner keine Abhilfe, weil der Laptop immer wieder in eine unvorteilhafte Position verrutscht und somit das Arbeiten äußerst mühselig macht. Wo also ursprünglich eigentlich die Freude an einem unabhängigen Arbeitsplatz angestrebt wurde, machen sich auf diese Weise schnell Frust und Resignation breit. Solche unangenehmen Begleiterscheinungen bei der Arbeit mit einem Notebook müssen allerdings gar nicht erst auftreten. Denn längst hat die Industrie dieses Manko erkannt und ihr Angebot an Laptop-Zubehör um ein bemerkenswertes Utensil erweitert: Das Laptop Kissen. Für wenig Geld erhalten Sie eine komfortable Unterlage, auf der Ihr Notebook seine Dienste lange Zeit ohne Murren verrichtet. Ermüdungserscheinungen treten plötzlich nicht mehr auf, weil Ihr Arbeitsgerät Ihnen jetzt mit festem und sicherem Stand zur Verfügung steht. Es ist kein Vergleich mit den bereits erwähnten provisorischen Hilfsmitteln, die über kurz oder lang ihren Dienst jämmerlich versagen.

Rutschfeste Platten und angenehme Polsterung


Unzufriedenheit und Missvergnügen aber müssen nicht sein, denn die Arbeit mit dem Notebook an ausgesuchten Orten kann durchaus Freude bereiten, wenn man über das zweckmäßige Zubehör verfügt. Und dazu gehört unbedingt eine rutschfeste Unterlage. Das Laptop Kissen ist eine solche ideale Unterlage, auf der das Gerät optimal positioniert werden kann. Wer sein Notebook jemals auf ein solches gut gefülltes Polster positioniert hat, mag es in Zukunft ganz gewiss nicht mehr missen. Weder verrutscht Ihnen Ihr Rechner in diesem Fall in eine unvorteilhafte Position ab, noch kippt es Ihnen seitlich oder nach vorne weg. Der Grund ist sehr einfach: Laptop Kissen sind eine geniale Erfindung, sind speziell für den mobilen Gebrauch Ihres Notebooks konzipiert worden und stellen deshalb eine exzellente Auflage Ihres transportablen Rechners dar. Laptop Kissen haben eine obere rutschfeste Platte für die sichere Auflage Ihres Rechners. Je nach Modell des Laptop Kissens – die es mittlerweile in allen möglichen Varianten gibt – ist diese Platte gegen seitliches Abrutschen oder gegen ein Weggleiten des Notebooks nach vorn oder hinten mit einer entsprechenden Vorrichtung ausgestattet. Die Platte selbst verhindert gleichzeitig ein Überhitzen des mobilen Computers. Unter der Platte befindet sich jeweils ein großzügiges Polster, welches sich ergonomisch an jeden Untergrund anpasst und bei der Positionierung auf Knie oder Oberschenkel selbst nach Stunden keine Ermüdungserscheinungen aufkommen lässt. Der Bezug fühlt sich sehr angenehm an. Die Füllung des Kissens ist individuell verschieden. In der Regel jedoch besteht sie aus kleinen Styropor- oder Mikro-Perlen. Denkbar sind aber auch andere Füllungen. Auf jeden Fall vermitteln sie dem Anwender ein absolut angenehmes „Tragegefühl“. Wer sich gern einen freien Arbeitsplatz auswählt und seine Tätigkeit auch einmal draußen verrichten will, hat sich nach dem ersten Gebrauch eines Laptop Kissens oft die Frage gestellt: Weshalb hat man ein solch nützliches Utensil eigentlich nicht schon früher hergestellt? Im Hinblick auf das Streben nach immer mehr Mobilität ist diese Frage schließlich berechtigt. Eine Meinung jedenfalls überwiegt bei all denen, die ein Laptop Kissen je benutzt haben: diese Erfindung hätte durchaus einen Preis verdient.

Laptop Kissen in vielen Formen und Farben


Bekanntlich gibt es große und kleine Notebooks. Durchschnittliche Rechner sind bereits für wenige Hundert Euro zu haben. Leistungsstarke Geräte, die einem Desktop-PC in ihren Anwendungsmöglichkeiten kaum nachstehen, sind natürlich etwas teurer. Jeder arbeitet gern mit dem Gerät, das exakt auf seine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wer ein CD-Laufwerk entbehren sowie auf aufwändige Computerspiele verzichten kann und den mobilen Rechner primär zum Beispiel lediglich für Schreibarbeiten nutzt, legt sich gerne ein Notebook zu, das nochmals wesentlich kleiner ist als seine „großen Brüder“. All das haben die Hersteller natürlich klar erkannt und dementsprechend allen Wünschen und Anforderungen Rechnung getragen: Selbstverständlich können Sie ein Laptop Kissen auswählen, das präzise zu Ihrem Gerät passt. Im Klartext: Freilich gibt es vom einfach ausgestatteten bis zum luxuriösen Laptop Kissen ein riesiges Angebot an unterschiedlichen Auflagen. Und selbstverständlich haben Sie auch bei der Auswahl der Bezüge und bei den Farben freie Auswahl. Das gleiche gilt übrigens für die Stoffbezüge. Das es inzwischen Laptop Kissen gibt, die mit einem Reißverschluss bequem geöffnet werden und in dem Sie Ihren mobilen Rechner sogar sicher verstauen oder bei Bedarf auch die Füllung aufstocken können, zeugt gleichermaßen von der Kreativität und dem Pragmatismus der Hersteller. Selbst modischer Geschmack wird keinesfalls außer Acht gelassen: Laptop Kissen gibt es in allen möglichen Formen und Varianten. Damit ist gewährleistet, dass für jeden Geschmack das Richtige dabei ist. Schließlich ist der moderne Kunde anspruchsvoll und hat konkrete Vorstellungen, wie sein neues Utensil beschaffen sein soll. Wenngleich man für sorgfältige Verarbeitung und für ein ansprechendes Design etwas mehr Geld ausgeben muss als für ein schlicht gestaltetes Kissen, sind die Preise durchaus moderat und halten sich erfreulicherweise echt in Grenzen.

Freie Auswahl attraktiver Arbeitsorte

Laptop Kissen gibt es also in unterschiedlichen Preiskategorien. Sie haben bereits erfahren, dass Sie in Sachen Oberfläche, Stoff und Farben freie Auswahl haben. In dem riesigen Angebot finden Sie ganz sicher auch die passende Größe für Ihr Notebook. Und was die Form anbelangt, können Sie aus einer Vielzahl von Modellen auswählen: rund und eckig, oval und trapezförmig, und, und, und… Das Arbeiten ohne einen festen Tisch bekommt auf jeden Fall auf einmal ganz andere Dimensionen. Sobald Sie stolzer Besitzer eines Laptop Kissens sind, erfahren Sie die unstrittigen Vorteile des Arbeitens zu jeder Zeit und an jedem Ort, selbst in Gottes freier Natur und ohne einen sperrigen Tisch. Schnell werden Sie die tollen Vorzüge des Arbeitens abseits vom Büro und von sonstigem scheinbar unverzichtbaren Möbeln schätzen lernen. Mit einem Laptop Kissen können Sie Ihr Notebook letztlich in einem erheblich größeren Umfang nutzen als bisher. Zum Beispiel ist es jetzt ein Kinderspiel, auf dem Sofa in aller Seelenruhe gemütlich im Internet zu surfen, während Sie auf den spannenden Spielfilm oder auf die Übertragung des wichtigen Fußballspiels im Fernsehen warten. Das sind freilich völlig neue Dimensionen für den Nutzer eines mobilen Computers, der es bisher stets gewohnt war, fest an einem bestimmten Arbeitsplatz zu kleben.

Arbeiten im Bett und auf dem Sofa

Laptop Kissen im Einsatz

Der Einsatz eines Laptop Kissens bietet ohne Zweifel eine ganze Menge weiterer Vorteile. So ist es Ihnen damit unter anderem möglich, noch schnell einen überfälligen Text zu verfassen oder rasch eine E-Mail zu verschicken, während Sie im Kreise Ihrer Familie bereits an der Kaffee- und Kuchentafel Platz genommen haben. Natürlich können Sie sogar im Liegen arbeiten, etwa wenn Sie am Wochenende Ihr Bett nicht so früh wie üblich verlassen müssen, trotzdem jedoch noch einen Text verfassen und diesen über das Internet unbedingt termingerecht versenden wollen. Ob auf Knie oder Oberschenkel, auf dem Bauch oder sogar im Liegen: Kein Verrutschen Ihres mobilen Computers nervt mehr, drohende Überhitzung des Notebooks wird verhindert und das anschmiegsame Laptop Kissen passt sich in allen Fällen ergonomisch an. Damit wird die praktische Nutzung der Notebooks um ein nicht zu unterschätzendes Spektrum erweitert. Während die gerade geschilderten Möglichkeiten einer außergewöhnlichen Nutzung mit einem gewissen Augenzwinkern gesehen werden dürfen, lassen sich die mobilen Rechner durch die bequemen Auflagen allerdings in der Tat auf angenehme Art und Weise bedienen. Das ist zum Beispiel als Beifahrer in Pkw ebenso möglich wie als Passagier auf Schiffen, im Flugzeug oder in der Bahn.

Fazit

Was vor wenigen Jahrzehnten kaum vorstellbar war, ist heute längst Realität: Tragbare Computer in Form von Notebooks, Tablets und auch Smartphones sind aus unserem beruflichen und privaten Alltag nicht mehr wegzudenken. Niemand möchte mehr auf die schnelle und präzise Arbeit verzichten, die uns die mobilen Rechner ermöglichen. Bürokaufleute werden sich erinnern: Wenn früher in den Büros Rechnungen geschrieben wurden, geschah das mittels eines Vordrucks, den man in die Schreibmaschine einspannte. Stets war darauf zu achten, dass ein Durchschlag vorhanden war, weil man diesen später als Kopie für die Ablage brauchte. Mussten zum Beispiel Jahresstatistiken angefertigt werden, so wurden zum Beispiel alle Rechnungskopien eines ganzen Jahres Ordner für Ordner durchgesehen und die Beträge mit einer Addiermaschine eingetippt. Glücklich war man jedes Mal, wenn man diese heute unvorstellbare Prozedur endlich erledigt hatte. Doch damit nicht genug: Der ganze Vorgang musste so lange wiederholt werden, bis man zweimal das gleiche Ergebnis registrieren konnte. Das sind nur einige Beispiele, wie umständlich im Vergleich zu heute manche Verwaltungsarbeit verrichtet werden musste. Den Begriff „Computer“ hatte man vor wenigen Jahrzehnten allenfalls einmal etwas gehört. Und als die ersten Rechner in den Betrieben installiert wurden, waren das riesige Apparate, die einen ganzen separaten Raum für sich beanspruchten. Dabei leisteten diese Giganten nur einen Bruchteil dessen, was heute ein normales Notebook schafft. Heute hat fast jedes Kind einen PC. Bezeichnend ist, dass bereits die Jüngsten schon in der Schule in den sicheren Umgang mit modernen Rechnern eingewiesen werden. Und niemand wundert sich heute darüber, wenn ein Viertklässler seinen Großeltern (und manchmal auch den Eltern) den Umgang mit einem PC fachgerecht erläutern kann.

Falls Sie nicht fündig werden gibt es hier eine riesengroße Auswahl an hochwertigen Laptop Kissen.

Die Technik schreitet fort – rasant und unaufhaltsam

Kontinuierlich steigende Verkaufszahlen belegen heute eindeutig, dass der Umsatz mit diesen Geräten von Jahr zu Jahr steigt. Längst haben sie sich einen festen Platz im Reigen der modernen Kommunikationsinstrumente gesichert und werden sich auch künftig einer starken Nachfrage erfreuen. Ein oft auftretendes Missverständnis: Die Kundschaft mobiler Kommunikationsgeräte besteht keineswegs überwiegend aus Jugendlichen. Im Gegenteil: Die Vorzüge der Notebooks haben ihren Siegeszug längst unaufhaltsam angetreten – quer durch alle Altersschichten. Zwar sind sie einem konventionellen Desktop-PC im Hinblick auf Leistungsfähigkeit und Speicherkapazität noch ein wenig unterlegen. Aber die mobilen Rechner haben schon gewaltig aufgeholt. Auf diesem Gebiet ist der technische Fortschritt geradezu atemberaubend. Das hat zur Folge, dass immer kleinere, flachere und auch optisch ansprechende Geräte auf den Markt kommen. Sie alle werden ihre Abnehmer finden. Tragbare Computer sind für eine große Klientel zum unverzichtbaren Begleiter in Beruf und Alltag geworden. Für sie gibt es heute eine Vielzahl an Zubehör, zu dem von der schonenden Schutztasche bis zum zweckmäßigen Ersatzakku sowohl sinnvolles als auch überflüssiges gehört. Manches davon kann man sich mit ruhigem Gewissen sparen. Dieses große Angebot wird mit dem Laptop Kissen jedoch um ein äußerst nützliches Extra erweitert, das eine effiziente Anwendung des portablen Rechners nahezu grenzenlos ermöglicht.